Aktuelles

"Level up my district" - Abschluss des Jugendbeteiligungsprozesses

Auftaktveranstaltung Jugendrat

Am 3. Juli 2018 fand die Abschlussveranstaltung, ein gemeinsames "Jugend-Cafe" im Veranstaltungssaal der Gemeinde Redlham, statt.

Die SPES-Akademie entwickelte gemeinsam mit dem Land Oberösterreich einen Jugendbeteiligungsprozess, welcher als Pilotprojekt das erste Mal im Bezirk Vöcklabruck durchgeführt wurde.

Der Prozess soll die Jugendlichen anregen, sich in ihrer Gemeinde einzubringen und auf Missstände aufmerksam zu machen.

Am 22. März 2018 fand im Veranstaltungszentrum Rüstorf der Jugendrat mit den Gemeinden Desselbrunn, Redlham, Schwanenstadt und Rüstorf statt.

Insgesamt acht Jugendliche, darunter drei aus Rüstorf, erarbeiteten den Nachmittag über drei Top Themen welche sie am meisten beschäftigen. Anschließend wurden diese Themen (Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel, Räume für Jugendliche und Verbesserung der Kommunikation zwischen Gemeinde, Jugend und Vereinen) politischen Vertretern der einzelnen Gemeinden vorgestellt.

Die erste Projektwerkstatt in Manning folgte am 16. April 2018. Hier waren alle interessierten Jugendlichen von fünf Jugendrat Veranstaltungen wie auch politische Vertreter herzlich eingeladen die „Top 9“ Themen aller Jugendräte miteinander zu diskutieren und gemeinsam mögliche Lösungsvorschläge zu formulieren.

Am 3. Juli 2018 fand um 18:30 Uhr schließlich die Abschlussveranstaltung, ein gemeinsames „Jugend-Café“ im Veranstaltungssaal der Gemeinde Redlham, statt.
Bei diesem galt es, die Ergebnisse, Anregungen und Projektideen des gesamten bezirksweiten Projektes zahlreichen politischen Vertretern zu präsentieren. Unter Ihnen fanden sich auch Nationalratsabgeordnete Doris Margreiter, Hofrat Mag. Hermann Mühlleitner in Vertretung des Bezirkshauptmanns sowie die Landtagsabgeordneten Michaela Langer-Weninger, in Vertretung des Landeshauptmanns Mag. Thomas Stelzer, und Elisabeth Kölblinger

In unserer Gemeinde konnte bereits ein Projekt aus dem Jugendrat, das „Jugendtaxi“ verwirklicht werden.

Wir danken allen Jugendlichen die sich die Zeit genommen haben um gemeinsam mit ihren politischen Vertretern ihre Anliegen zu besprechen und an Lösungen zu arbeiten!

Eure Meinung zählt!